»White Boy Summer«

Uns erreichten folgende Bilder aus der Thüringer Landeshauptstadt Erfurt:

Was als fragwürdiger Song von Tom Hanks ältestem Sohn Chet Hanks startete, ist zum Meme der patriotischen Jugend geworden. Angesichts von Masseneinwanderung, Massenverblödung, Verlust von Identität und Heimat scheint es an der Zeit, den echten »White Boy Summer« auszurufen. 

White Boy Summer – das heißt für sich selbst, seinen Körper fit zu machen, seine Süchte abzulegen und der Beliebigkeit zu entsagen. White Boy Summer – das heißt für uns als Jugend, Verantwortung zu übernehmen und das zu leisten, was geleistet werden muss. Unser Wirken gilt dem Neuen, wir wollen das einreißen, was wir als Lüge erkannt haben.

4 Kommentare

  1. Dorothea Hohner says:

    Großartig, genau so!!

  2. Christian says:

    Daumen hoch! Dieser Slogan steht für die Erhaltung unserer Werte welche Dank der ewig gestrigen “68er”, der verblendeten antideutschen Aktivisten und unserer allseits beliebten kulturellen Bereicherer immer mehr in Vergessenheit geraten.

    1. Stefan says:

      Was für’n kleingeistiger Quatsch.

  3. says:

    “..das heißt für sich selbst, seinen Körper fit zu machen, seine Süchte abzulegen und der Beliebigkeit zu entsagen.”

    Gerade das ist dringend nötig.
    Wer mehrfach näheren Kontakt zu eingewanderten Arabern/Moslems hatte, dem sollten auch deren Ernährungsgewohnheiten aufgefallen sein. Die Essen deutlich gesünder als wir. Desweiteren ist der Zusammenhalt weitaus stärker als der unserer degenerierten, individualisierten Gesellschaft.

    Wir sind denen bis jetzt eindeutig unterlegen und müssen uns gewaltig umstellen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.